Landmarke Rheinorange, Bramme für das Ruhrgebiet

Landmarke Rheinorange, Bramme für das Ruhrgebiet

L’esprit de l’escalier, The spirit of the staircase, Der Treppenwitz

L’esprit du gué, The Spirit of the Ford, Der Furtgeistesblitz oder Furtgedanke

Pooh`s Corner

Harry Rowolt, DIE ZEIT, Nr. 30, 17. Juli 2008, Feuilleton, Seite 47

Meinungen eines Bären von sehr geringem Verstand

Die Frau, die tatsächlich immer noch dicke Bücher liest, kommt an und fragt: „Was ist eine Landmarke?“

Ich sage: „Das ist englisch und steht unter landmark im Lexikon.“

„Und was finde ich, wenn ich landmark nachschlage?“

„Wahrzeichen.“

„Und warum schlägt der Übersetzer nicht selbst nach?“

„Hm.“

Der Große Vergleich der Brammen als Landmarks im Ruhrgebiet:

Bramme

Rheinorange

Schurenbachhalde

Standort
Höhe
Breite
Tiefe
Länge
Baujahr
Farbe
usw.

Reviergeist: „Meine Bramme ist … als Deine Landmark!“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: