Abo-Sharing 2 am Jakobsweg-Hellweg-Trajekt

Dramatischer Auflagenverlust bei WAZ und NRZ. Die Sackgassen-Gesinnung hat auch DIE ZEIT erreicht. Das Ruhrgebiet reicht bei ihr von Dortmund bis Mülheim. Scharfen Protest erhebt das Jakobsweg-Hellweg-Trajekt.

Was bleibt von der publizistischen Vielfalt? Medienkrise: Eins in die Presse
von Götz Hamann | © DIE ZEIT, 27.11.2008 Nr. 49

Auch dieser Donnerstag wird kein guter Donnerstag für die Zeitungsbranche. Die Betriebsräte des größten deutschen Regionalzeitungsverlags, der Essener WAZ-Gruppe, sollen erfahren, wer gehen muss, wer bleiben darf – und wie schlecht es um das Unternehmen wirklich steht. Bald danach werden es auch die Leser von Dortmund bis Mülheim zu spüren bekommen.

Ob Götz Hermann wegen der Innovation http://abo-sharing.blog.de Duisburg abstraft, wenn für ihn das Revier in Mülheim endet? Duisburg, wir sind das Ruhrgebiet am Jakobsweg-Hellweg-Trajekt, der Hellwegwesterweiterung.

Abo-Sharing 1 am Jakobsweg-Hellweg-Trajekt

Duisburg. We Love The New and The Old. © JAKOBSWEGE

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: