Duisburg-Moers: Das Hellweg-Jakobsweg-Trajekt

Das Hellweg-Jakobsweg-Trajekt wird als eine Westerweitung des Hellwegs beschrieben und verbindet als historischer Handelsweg die Städte Duisburg und Moers am linken Ufer des Rheinübergangs.

Die westliche Fortsetzung des Hellwegs nach Passage der Rheinfurt führte über Essenberg (Homberg) und Asberg nach Moers und fand dort Anschluss an den Pilgerweg nach Santiago de Compostella.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: